Kraetzeval-Aufbau hat begonnen!

Wir haben einfach mal den wunderschönen Samstag dazu benutzt, um mit dem Aufbau für das 8. Kraetzeval zu beginnen. Die Theke ist bereits aufgestellt, zusammen gezimmert und wartet auf viele durstige Kehlen. Dazu gibt es auch einen neuen Kassenbereich Dieser wird größer und übersichtlicher gestaltet. Außerdem bekommt ihr an der Kasse dann auch alle relevanten Informationen rund um das Kraetzeval. Wir freuen uns auf euch am Samstag, 16. Juni. Aber 16 Uhr ist Einlass. Und ab 17 Uhr geht es auf der Hängerbühne los!!!

20180609_161758 20180609_161822 20180609_163543 20180609_172220

Noch im Tiefschlaf, aber…!

KraetzeNoch liegt das Gelände des Kraetzevals im Tiefschlaf. Lediglich der Mülleimer weist darauf hin, dass hier in einer Woche das achte Kraetzeval stattfinden wird. Und dafür legen wir heute schon los. Die ersten Aufbauarbeiten beginnen ab heute morgen und wir freuen uns schon, wenn das Gelände am kommenden Samstag, 16. Juni, ab 16 Uhr seine Pforten öffnet – für das achte Kraetzeval!!!!

Reingehört und reingeschaut – QUEEN OF SMOKE

Das Kraetzeval rückt in Riesenschritten näher. Bis dahin solltet ihr natürlich auch den ein oder anderen Songs der sechs Bands kennen. Daher fangen wir heute mal an, euch etwas von QUEEEN OF SMOKE auf die Ohren zu geben. Und falls ihr sie noch nicht gehört habt, solltet ihr das an dieser Stelle ganz schnell nachholen. Es lohnt sich nämlich auf jeden Fall. Also – jetzt auf das Video gehen und “Play” drücken. Los!!!!

SOUTHERN CARAVAN BREATH komplettieren das Line-Up

SOUTHERN CARAVAN BREATH

SCBDen Südwesten Deutschlands, genauer gesagt das Saarland, kennt man ja beinahe nur vom Hören-Sagen. Und über das kleinste  Bundesland wird gelästert, was das Zeug hält. In fast keinem Dorf gibt es noch eine Grundschule aber dafür mindestens zwei oder drei Kneipen. Das ist die Heimat von SOUTHERN CARAVAN BREATH – der sechsten Band des diesjährigen Kraetzevals. Das Quintett – Micha Madjde Teimouri (Vocals), Carsten Herrmann (Lead Guitar), Janis Engel (Rhythm Guitar), Jonas Nemeth (Bass) und Oliver Brandt (Drums) – gründete sich im Jahr 2015. Im Frühjahr 2017 haben sie mit dem Produzenten Jon Caffery im ehemaligen EMIZ Studio “Maarwegstudio 2“ in Köln die “True Love EP“ aufgenommen. Der Sound ist vielfältig und bedient sowohl den kantigen Rock’n’Roll wie auch die ruhigeren Klängen. Ihr zu Hause ist in Saarbrücken, und auf Konzerten überrascht die Band mit einer energiegeladenen Bühnenshow. “Power on” für SCB auf dem Kraetzeval 2018. Die Hängerbühne freut sich bereits auf euch!!!

THIRD STONE FREE – Band Nr. 5!

THIRD STONE FREE

ThirdStoneFree-2017Mit einer gehörigen Portion Jimi Hendrix wird Band Nr. 5 die Bühne des Kraetzevals am 16. Juni zum Beben bringen. THIRD STONE FREE werden nämlich ihren Hendrix-geschwängerten Sound zum Besten geben. Und das bedeutet für alle Liebhaber des Gitarren-Virtuosen aus Seattle einen echten Ohrenschmaus. Denn das Trio mit Jan Dörffel (Guitar and vocals), Alex Reuter (Drums) und Michael Großbruchhaus (Bass) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Jimi-Klassiker in ihrer Interpretation auf die Bühne zu bringen. Dabei haben sie das Original immer fest im Blick, vergessen dabei aber auch nicht, ihren eigenen Stil einfließen zu lassen. Klassiker wie “Voodoo Chile”, “Purple Haze” oder “Spanish Castle Magic” befinden sich selbstverständlich in der Setlist des Mindener Trios. Die ausschweifenden Gitarren-Soli, die Jan Dörffel dabei auf seiner “Strat” zelebriert, sind dabei genauso ein Fest für die Ohren wie die groovende Backing Section mit Bass und Drums. THIRD STONE FREE auf dem Kraetzeval 2018 – wir freuen uns drauf!!!

RTT sind Nr. 4

RED TAPE TENDENCIES

RTT5Okay. Eine Überraschung ist es jetzt nicht, dass auch die Gastgeber von RED TAPE TENDENCIES in diesem Jahr wieder beim Kraetzeval auftreten. Aber mit Traditionen soll man ja bekanntlich auch nicht brechen. In diesem Jahr haben die drei Jungs aus Minden in jedem Fall neues Material im Gepäck. Denn vier Jahre nach ihrem Debüt-Album „Dying Man“ lassen RTT mit „Wreckage“ den Nachfolger auf die Ohren los. Erneut haben die Mindener die insgesamt 11 Songs in Hannover am Glocksee aufgenommen. Und „Wreckage“ wird die konsequente Fortführung ihres Debüts sein. So viel sei schon einmal verraten. Das Veröffentlichungs-Datum des brandneuen Materials ist zwar noch nicht fix. Die Aufnahmen sind aber soweit abgeschlossen. Vielleicht klappt es ja schon mit der neuen Scheibe zum Kraetzeval 2018 am 16. Juni auf Kuhlmann’s Farm.

Band Nr. 3 – SNARESET

SNARESET

SnaresetDie dritte Band des Kraetzevals 2018 kommt aus dem Münsterland. Das dort gute Musik gemacht wird, wissen wir ja bereits aus den Vorjahren. Und dies werden sicherlich SNARESET auch dieses Jahr unter Beweis stellen. SNARESET aus Greven bringen seit 2007 den Mittelfinger mit Kusshand zurück auf die Bühne. Mit Songs, die nach Skateboard-Narben klingen, nach langen Nächten mit den besten Freunden und den Hochzeiten des Melodycores kalifornischer Prägung, ohne allerdings dabei die letzten zwanzig Jahre der Punk- und Hardcoregeschichte zu ignorieren. Mit Texten, die gekonnt zwischen der eigenen Befindlichkeit und dem großen politischen Ganzen pendeln und dabei mehr Haltung haben, als so manche Politpunkband. Wenn die Dinge schon beschissen laufen, kann man genauso gut gemeinsam dagegen ansingen.  Hört sich nicht nur spannend an – es ist auch spannend! Die Jungs werden für jede Menge Punk und Hardcore auf Kuhlmann’s Farm sorgen. Garantiert! Denn für die leisen Töne haben wir Snareset bestimmt nicht zum achten Kraetzeval eingeladen.